<<< back to discography



in frostigen tälern


reviews on other sites:


Power Metal >>>.

Ancient Spirit >>>.

Mighty Magazine >>>.

Amboss-Magazine >>>.

Vampster >>>.


"Diese CD ist mal ganz was anderes. Harte, oft schwere Riffs im Rock und Heavy-Gewandt, traurige, fast Gothic-mäßige Stimmung, und das alles mit deutschem Gesang - von einer finnischen Band. Das heißt von Timo Rautiainen, der in Finnland Kultstatus besitzt, und dem Trio Niskalaukaus. Man fühlt sich, wie schon erwähnt, hin und hergerissen zwischen Gothic und altem Urgestein-Metal. Eigentlich ist das hier eine ganz interessante Geschichte, vor allem für Metal-Puristen. Man bekommt dazu einen richtig guten transparenten Sound. Erwähnt werden sollte noch, dass die deutschen Texte erstens teils relativ lustig vom Gesang her kommen, aber auch ziemlich hoffnungslose Stimmung verbreiten und einen eher bedrücken."

Tino / Aberration Online